Geburtstagsgeschenk


Nachtrag:

Heute konnte ich endlich, wenn auch kurz, meine 2er Magma ein wenig ausprobieren und war ebenso restlos begeistert wie von der 4er.
Ich kann die Magmas wirklich nur empfehlen. Und in der Zwischenzeit habe ich wie erwähnt begonnen wieder Musik zu machen.

Tja,

ich warte seit meinem Geburtstag darauf mein herrliches Geschenk auszuprobieren.
Das Wetter meinte es nicht besonders gut mit mir. Daher gibt es erst einmal ein Wohnzimmerbild von meiner neuen.

Magma 2.0

Im Grunde genommen möchte ich mit diesen Matten erst einmal zurecht kommen. (Magma: 2.0 und 4.0 und Crossfire 2.4)

Das nächste Ziel sind ein paar Tage auf Rømø um mit viel Platz endlich mit dem Buggyfahren anzufangen.

Ich glaube das wird ein so cooles Jahr. Neben dem Drachenfliegen habe ich jetzt in den dunklen Monaten wieder angefangen Musik zu machen.
Seit weit über zehn Jahren steht endlich wieder eine E-Gitarre in unserem Wohnzimmer 🙂

Liebe Grüße

Oli

Willkommen in Olis Kiting Blog

Toll, dass Du vorbei fliegst :)


Schreibe einen Kommentar

Schreib, was Du denkst.

Leserkommentare

So eine Magma ist sicher nicht ganz billig. Aber was gibt es schöneres als fliegen.