Flugtag: 30.09.2007


Was für ein schöner Tag 🙂

Wir sind heute in zwei Sessions herrlich zum Fliegen gekommen.

crossfire_wing.jpg

In der ersten Session hatten wir ca. 2-3bft in Böen 3-4bft. In der zweiten Session am Nachmittag herrschte etwa: 1-2bft.

In der ersten Sektion konnte ich wunderbar Crossfire fliegen.

Ich bin dazu übergegangen den Buggy dadurch zu simulieren, das ich mich auf den Boden setzte und somit einen anderen Schwerpunkt erlange.
Man kann die Power viel besser kontrollieren. Die Crossfire ist so herrlich. Was die für einen enormen Druck aufbaut 🙂 Da staune ich immer wieder.
Das sich einige über Klapper und schweres Handling der Crossfire beklagten, kann ich überhaupt nicht bestätigen. Ich fand eigentlich recht schnell ein Händchen für diese tolle Matte.

Crossfire 2.4 im Sitzen


Ich war kürzlich bei Wolkenstürmer in Hamburg und konnte mal einen Peter Lynn Competition XR live sehen und fühlen. Der Preis hat natürlich seine Charmanz, aber da bekomme ich schon vom Hinsehen Rückenschmerzen. Irgendwie wirkt der auch schon klein und fipsig. Da muss ich jetzt mal weiter forschen. Welches ist der optimal (bezahlbare) Buggy für mich.

In der zweiten Session war ich froh die Magma fliegen zu können, da der Wind deutlich weniger wurde.
Und auch über den Kauf der Magma bin ich bis jetzt sehr glücklich.
Mit ihr bringt das Fliegen auch bei dürftigen Windverhältnissen richtig Spass 🙂

Und Christiane konnte ausgiebig Jump testen.
Jump-Bilder anbei:

Jump


Jump


Jump


Jump


Jump


See ya 🙂

Willkommen in Olis Kiting Blog

Toll, dass Du vorbei fliegst :)


Schreibe einen Kommentar

Schreib, was Du denkst.

Leserkommentare

Sei der Erste und verfasse einen Kommentar